Zum Hauptinhalt springen

Neue logistische Höhen.

Hochregallager Blickle, Rosenfeld.

Das Unternehmen Blickle ist ein namhafter Hersteller von Rädern und Rollen aller Art. Aufgrund der rasanten Geschäftsentwicklung reichten die Kapazitäten des 2010 errichteten Logistikzentrums bereits kurze Zeit später nicht mehr aus. Es folgte daher der Neubau eines zusätzlichen Hochregallagers.

Der zusätzliche Gebäudeteil erweiterte die Lagerkapazitäten von zuvor 15.000 auf nun 28.000 Stellplätze.

Hammersen setzte die Arbeiten an Dach und Fassade des Gebäudes mit einer Höhe von imposanten 37,5 Metern um. Trotz der gewaltigen Dimensionen wurde darauf geachtet, das Bauwerk so unscheinbar wie möglich in Landschaft und Gewerbepark zu integrieren. Darum fiel die Wahl auf eine dezente, leichtgraue Außenhülle, die sich bei der Betrachtung nicht in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit drängt.

Sämtliche Arbeiten wurden termingerecht und in höchster Ausführungsqualität umgesetzt, so dass das Gebäude plangemäß den Betrieb aufnehmen konnte.

Fachliche Expertise, sichere und hocheffiziente Prozesse und ein Team, das jedes Projekt zu seinem eigenen macht – so sorgen wir bei Hammersen dafür, dass von der Fassade bis zum Dach einfach alles passt. Wenn Sie sich zum gezeigten Projekt austauschen oder ein eigenes Projekt auf den Weg bringen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.